Unternehmenskurzporträt der Nynomic AG

Angaben zu Handelsdaten:

Gesamtzahl Aktien

5.070.000

Höhe Grundkapital in Euro

5.070.000,00

Notierungsaufnahme

2. Juli 2007, 9 Uhr

Spezialist Baader Bank AG – BALFR

Designated Sponsor

Oddo Seydler Bank AG, Frankfurt/Main / M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg

Antragsteller / Capital Market Partner

Oddo BHF AG, Frankfurt/Main

 

Unternehmensinformationen

Gründungsdatum

1995

Geschäftsjahr

Kalenderjahr

Vorstand

Maik Müller, Fabian Peters

Aufsichtsrat

Hans Wörmcke (Vorsitzender), Hartmut Harbeck, Dr. Sven Claussen

Rechnungslegung HGB

Satzung

Link zur Satzung

 

Historie 

Die Nynomic AG wurde 1995 unter dem Namen m-u-t GmbH mit Firmensitz in Wedel bei Hamburg gegründet und hat sich seitdem zu einem international bekannten High-Tech-Unternehmen entwickelt. Im Rahmen der Wachstumsstrategie wurde die m-u-t GmbH in 2007 in die Aktiengesellschaft m-u-t AG umgewandelt und im Juli 2007 erfolgte das Listing an der Deutschen Börse. In 2014 wurde das operative Geschäft der m-u-t AG in die m-u-t GmbH ausgelagert, um der weiteren Fokussierung der m-u-t AG als reine strategische Finanzholding Rechnung zu tragen.

 

Im Juni 2018 wurde auf Beschluss der Hauptversammlung der Name der m-u-t AG in Nynomic AG geändert.

 

Beschreibung des operativen Geschäfts 

Die Nynomic AG ist Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die smarten Photonik-Lösungen bauen auf einer Technologieplattform basierend auf spektraler Sensorik auf. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Nynomic nutzt einen auf Miniaturisierung begründeten Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Gesellschaft fokussiert sich zunehmend auf konjunkturrobuste unabhängige Märkte als Komplettanbieter in den Segmenten Life Science, Green Tech und Clean Tech. Die Nynomic AG hat ein klares Vermarktungskonzept als Systemanbieter von der Komponente bis zum Gerät. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften global aufgestellt. Im Rahmen der Umsetzung der Buy-and-Build Strategie plant sie überproportionales Wachstum und zunehmende Synergie-Effekte zur Steigung der Profitabilität im Konzern.

 

Geschäftsbereiche

Die Nynomic AG fokussiert ihr Geschäft auf drei wachstumsstarke Märkte: Life Science mit dem Schwerpunkt Medizintechnik, Green Tech mit Anwendungen in den Bereichen Landwirtschaft und Umwelttechnik sowie Clean Tech mit sehr breitgefächerten Applikationsfeldern im gesamten Industriesektor, beispielsweise im Bereich Transportation.