Aktionärsinformationen

19.03.2021

Montega Research Comment zur Nynomic Aktie: „Positiver Newsflow hält weiter an“ / Kursziel 45,00 Euro bestätigt

Wedel (Holst.), 19.03.2021

 

Die Montega AG hat aus Anlass der kürzlich gemeldeten Kooperation der Nynomic AG mit der Schott Gruppe einen aktuellen Comment veröffentlicht.

 

Sie finden die Veröffentlichung unter www.nynomic.com/research-studien

 

 

Über Nynomic:
Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:
Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

11.03.2021

Montega Research Update zur neuen Nynomic Mittelfristplanung: Aktie weiterhin kaufen, fairer Wert 45,00 Euro bestätigt

Wedel (Holst.), 11.03.2021

 

Analyst Niklas Bentlage von der Montega AG hat aus Anlass der Meldung der neuen Mittelfristplanung des Nynomic Konzerns ein Research Update publiziert.
Nach Einschätzung von Montega sind die neuen Ziele der Nynomic AG gut erreichbar; der Life Service Bereich wird als Hauptwachstumstreiber gesehen.

 

Das vollständige Update finden Sie unter www.nynomic.com/research-studien/

 

 

Über Nynomic:
Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:
Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

25.02.2021

Montega Research Update nach Rückblick 2020 / Ausblick 2021: Nynomic Aktie kaufen – Anhebung des Kursziels von 34,00 auf 45,00 Euro

Wedel (Holst.), 25.02.2021

 

Nach der Veröffentlichung der ersten vorläufigen Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2020 sowie der Prognose für das Geschäftsjahr 2021 des Nynomic Konzerns hat die Montega AG im Rahmen eines aktuellen Research Updates das – mittlerweile bereits übertroffene – Kursziel für die Nynomic Aktie von 34,00 auf nun 45,00 Euro angehoben. Rückblickend sei erkennbar, dass die Gesellschaft nach einer Unterbrechung in 2019 nun in 2020 eindrucksvoll auf den Wachstumspfad zurückgekehrt sei.

Der positive Ausblick auf 2021 sei daher plausibel.

 

Das vollständige Research Update zur Nynomic AG finden Sie unter www.nynomic.com/research-studien/

 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

17.12.2020

Aktionärsbrief 02/2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Aktionärinnen und Aktionäre,

 

die Nynomic Gruppe steuert weiter gut durch die Corona-Krise. Mit unserem nachhaltigen und zukunftsorientierten Geschäftsmodell verfügen wir über ein stabiles Fundament, um die besonderen Herausforderungen in einem weltweit äußerst turbulenten Umfeld überzeugend zu meistern.

 

Wir sind mit den Unternehmensergebnissen im laufenden Geschäftsjahr 2020 sehr zufrieden. Angesichts der im dritten Quartal 2020 unverändert starken operativen Geschäftsentwicklung haben wir unsere Jahresumsatzprognose für 2020 mithin auf über Mio. EUR 75,0, bei einer EBIT-Marge von nach wie vor ca. 10%, deutlich anheben können. Damit haben wir erneut bewiesen, dass die Nynomic AG sehr gut aufgestellt ist und wir unsere führende Position in der Photonik Branche auch unter schwierigen Rahmenbedingungen behaupten können.

 

Wenn wir auf die vergangenen Monate zurückblicken, gibt es im operativen Geschäft eine Reihe von Erfolgen, auf die wir besonders stolz sind. Bemerkenswert und einmal mehr Beleg unserer Produktqualität ist der jüngst vermeldete vorgezogene Folgeauftrag im Bereich Medizinprodukte. Dieser größte Auftrag in unserer Unternehmensgeschichte markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein auf unserem Wachstumspfad. Darüber hinaus freuen wir uns über die deutliche Erweiterung der Technologiepartnerschaft mit einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe – das spricht für die Zufriedenheit mit unseren überzeugenden und kundenorientierten Lösungen im Bereich innovativer Mess- und Automatisierungstechnik. Unser Dank gilt hier unseren Kolleginnen und Kollegen, die sich mit herausragendem Engagement, Flexibilität und Kreativität immer weiteren hochtechnologischen Kundenprojekten widmen und dadurch unser Wachstum vorantreiben.

 

Insbesondere vor dem Hintergrund des derzeit volatilen Kapitalmarktumfeldes werten wir auch das große Interesse an den beiden vollzogenen Kapitalerhöhungen und die erfolgreiche Platzierung aller angebotenen Aktien als großen Vertrauensbeweis in die Nynomic AG und die strategische Ausrichtung. Die Mittel aus der Kapitalerhöhung bieten zusätzliche bilanzielle Stabilität und Flexibilität und sollen das profitable Wachstum unserer Gesellschaft weiter vorantreiben.

 

Während unserer Teilnahme an der kürzlich virtuell durchgeführten MKK (Münchner Kapitalmarkt Konferenz) haben wir abermals viel zustimmende Resonanz von zahlreichen Investoren und Analysten erhalten. Einmal mehr unterstreichen das anhaltende Interesse als auch die fortgesetzte positive Kursentwicklung die Attraktivität der Nynomic Aktie.

 

Die Nynomic AG musste ihre diesjährige Hauptversammlung aufgrund der Corona-Pandemie ebenfalls virtuell abhalten. Solch ein virtuelles Format war für uns neu und die Vorbereitung technisch und rechtlich komplex. Den Erfolg unserer virtuellen Hauptversammlung verdanken wir aber in erster Linie der hohen digitalen Teilnahme unserer Aktionäre. Dass sämtliche Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit im Sinne der Gesellschaft beschlossen wurden und das uns ausgesprochene Vertrauen geben uns zusätzlichen Ansporn, die Entwicklung der Nynomic Gruppe weiter konsequent voranzubringen.

 

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre, für uns alle sind dies außergewöhnliche und heraufordernde Zeiten. Dennoch stehen wir fest zu den ehrgeizigen Zielen, die wir uns für die kommenden Jahre gesetzt haben. Offen gegenüber dem kontinuierlichen Wandel treiben wir die Entwicklung neuer Geschäftsfelder voran, um uns in vielversprechenden strategischen Zukunftsfeldern gut zu positionieren. Wesentliche Erfolgsfaktoren und Basis für solides Wachstum sind dabei die breit diversifizierte Ertragsstruktur und das auf unseren traditionellen Stärken wie Stabilität, Innovation und Nachhaltigkeit basierende robuste Geschäftsmodell der Nynomic Gruppe. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Zukunft unseres Unternehmens erfolgreich zu gestalten und natürlich auf die Zeit, in der wir wieder zu einer – wenn auch neuen – Normalität zurückkehren können.

 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr – vor allem Gesundheit.

 

Mit den besten Grüßen

 

Maik Müller und Fabian Peters

Vorstand der Nynomic AG

29.10.2020

Warburg Research Update: Kaufempfehlung für die Nynomic Aktie mit erhöhtem Kursziel 33,00 Euro bekräftigt

Wedel (Holst.), 29.10.2020

 

Nach der Meldung der wichtigsten Kennzahlen der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres, verbunden mit einer Anhebung der Jahresprognose der Nynomic AG, sowie nach der Meldung des letzten Großauftrages für den Nynomic Konzern aus dem Bereich Laborautomation, hat Warburg Research zwei aufeinanderfolgende Research Updates publiziert.

 

Analyst Robert-Jan van der Horst hat in diesem Zusammenhang das Kursziel für die Nynomic Aktie von 30,00 Euro auf zunächst 33,00 Euro angehoben sowie folgerichtig seine Kaufempfehlung für die Aktie nochmals bestätigt.

 

Die aktuellste Research Note von Warburg Research vom 27.10.2020 finden Sie unter www.nynomic.com/research-studien

 

Bei der Warburg Research Coverage handelt es sich um eine Initiativ-Coverage des Hauses Warburg, nicht um ein kostenpflichtiges Auftrags-Research der Nynomic AG.

 

 

Über Nynomic:
Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

Corporate News

17.03.2021

Nynomic AG: Kooperation zur Optimierung von Biotechnologie-Prozessen

Nynomic AG: Kooperation zur Optimierung von Biotechnologie-Prozessen

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Kooperation
17.03.2021 / 09:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Kooperation zur Optimierung von Biotechnologie-Prozessen

 

Wedel (Holst.), 17.03.2021

 

Die Nynomic AG, die SCHOTT AG und die Infors AG arbeiten zukünftig im Rahmen einer Kooperation an der Optimierung von Herstellungsprozessen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie.
Die gemeinsam erstellte Lösung wird dabei zur Automatisierung und Echtzeit-Überwachung von Fermentationsprozessen in Bioreaktoren eingesetzt. Unter die vielfältigen Anwendungsbereiche fällt beispielsweise auch die Herstellung von Arzneimitteln und Impfstoffen, deren Bedeutung unter anderem durch die COVID-19-Pandemie verdeutlicht wird.

 

Die eingesetzten Raman-Prozess-Messsysteme der Nynomic AG ermöglichen in Verbindung mit der SCHOTT ViewPortTM Sensoraufnahme eine sterile Anbindung der Messanordnung an die innovativen Bioreaktoren der Infors AG. Insgesamt ergibt sich daraus die Optimierung von biochemischen Herstellungsprozessen in Hinblick auf Qualität, Sicherheit und Ertrag.

 

SCHOTT ist mit seiner über 130-jährigen Firmengeschichte ein global führender Hersteller von High-Tech-Materialien und Komponenten mit einer besonderen Kompetenz hinsichtlich hochqualitativer Gläser.

 

Die Infors AG ist ein weltweit agierender Entwickler und Hersteller innovativer Schüttelinkubatoren, Bioreaktoren und Bio-Prozess-Softwarelösungen.

 

Die zu erwartenden Aufträge werden im Segment Clean Tech zum Gesamtumsatz der Nynomic AG beitragen und darüber hinaus auch die Stellung der Nynomic-Gruppe im Bereich der Prozessanalysentechnik (PAT) langfristig weiter stärken.
 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


17.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


</td ></tr ></table >

 

show this

24.02.2021

Nynomic AG: Zahlen 2020 über Jahresprognose und deutlich über Vorjahresniveau / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2021 erwartet

Nynomic AG: Zahlen 2020 über Jahresprognose und deutlich über Vorjahresniveau / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2021 erwartet

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
24.02.2021 / 12:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Zahlen 2020 über Jahresprognose und deutlich über Vorjahresniveau / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2021 erwartet

 

Wedel (Holst.), 24.02.2021

 

Die Nynomic AG hat die wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2020 ermittelt, die über der Prognose des Geschäftsjahres 2020 liegen und zugleich deutlich oberhalb des Niveaus des Vorjahres.

 

So liegt der Umsatz konzernweit bei ca. Mio. EUR 78,5 (2019: Mio. EUR 64,9; +21%), das EBIT beträgt voraussichtlich ca. Mio. EUR 8,0 (2019: Mio. EUR 6,4; +25%).
Somit konnten das geplante Umsatzziel übererfüllt sowie die angestrebte zweistellige EBIT-Marge trotz der herausfordernden pandemiebedingten Rahmenbedingungen erreicht werden.

 

Äußerst positiv hat sich aufgrund des sehr starken Auftragseingangs der Auftragsbestand entwickelt. Per 31.12.2020 lag dieser bei ca. Mio. EUR 72,6 (31.12.2019: Mio. EUR 34,2; +112%).

 

Trotz der aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie nach wie vor großen allgemeinen Planungsunsicherheit gehen die Vorstände der Nynomic Gruppe, Maik Müller und Fabian Peters, für das laufende Geschäftsjahr 2021 dennoch von einem Konzernumsatz von deutlich über Mio. EUR 80,0 sowie einer weiteren EBIT-Margenausweitung aus.
 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


24.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


</td ></tr ></table >

 

show this

22.10.2020

Nynomic AG: Deutliches Wachstum auch in Q3 – Vorstand erhöht Jahresumsatzprognose

Nynomic AG: Deutliches Wachstum auch in Q3 – Vorstand erhöht Jahresumsatzprognose

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Prognose
22.10.2020 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Deutliches Wachstum auch in Q3 – Vorstand erhöht Jahresumsatzprognose

 

Wedel (Holst.), 22.10.2020

 

Die Nynomic AG hat die wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen des dritten Quartals 2020 ermittelt. Trotz der globalen Auswirkungen der Corona-Krise konnte die Nynomic Gruppe ihre erfolgreiche Entwicklung fortsetzen und hat in den ersten neun Monaten 2020 einen Konzernumsatz in Höhe von ca. Mio. EUR 56,2 (2019: Mio. EUR 45,2; +24%) erzielt. Der Umsatz des dritten Quartals lag mit rund Mio. EUR 19,3 ebenfalls über dem entsprechenden Vorjahreswert (2019: Mio. EUR 15,9; +21%). Das EBIT für die ersten neun Monate erhöhte sich auf rund Mio. EUR 5,6 (2019: Mio. EUR 4,7; +19%). Im dritten Quartal 2020 lag das EBIT auf einem Niveau von rund Mio. EUR 2,0 (2019: Mio. EUR 1,1; +82%).
Der Auftragsbestand der Nynomic AG erreichte zum 30.09.2020 den Wert von rund Mio. EUR 43,8 (30.09.2019: Mio. EUR 34,3; +28%) und unterstreicht einmal mehr die Richtigkeit der strategischen Ausrichtung.

 

Diese starken Zahlen und die sehr gute Marktpositionierung bestärken den Vorstand der Nynomic AG, die Jahresprognose zu erhöhen. Demnach erwarten die Vorstände Maik Müller und Fabian Peters für das Gesamtjahr 2020 nunmehr einen Konzernumsatz von über Mio. EUR 75,0 (vorher über Mio. EUR 70,0) bei einer EBIT-Marge von nach wie vor ca. 10%.
 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


22.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

show this

10.09.2020

Nynomic AG: Technologiepartnerschaft mit der Agri Advanced Technologies GmbH (AAT) wird deutlich erweitert

Nynomic AG: Technologiepartnerschaft mit der Agri Advanced Technologies GmbH (AAT) wird deutlich erweitert

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Kooperation/Strategische Unternehmensentscheidung
10.09.2020 / 09:09
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nynomic AG: Technologiepartnerschaft mit der Agri Advanced Technologies GmbH (AAT) wird deutlich erweitert

 

Wedel (Holst.), 10.09.2020

 

Die Nynomic AG und die Agri Advanced Technologies GmbH (AAT) starten gemeinsam ein weiteres Projekt im Bereich innovativer Mess- und Automatisierungslösungen. AAT ist ein Tochterunternehmen der weltweit agierenden EW GROUP mit Sitz im niedersächsischen Visbek. Das Hauptbetätigungsfeld ist die Entwicklung von speziellen Anwendungstechnologien für die Tierzucht und Tierhaltung.

 

Die bereits aus vorangegangenen, gemeinsamen Projekten bestehende strategische Technologiepartnerschaft hat zum Ziel, eine effiziente Bündelung und Ausweitung von langfristigen Innovationsprojekten zur optimalen Prozess- und Qualitätskontrolle, insbesondere innerhalb der Geschäftsfelder Tierzucht und Tiergesundheit, zu realisieren sowie eine nach Möglichkeit weltweite Vermarktbarkeit zu erreichen.
Im Rahmen kurz-, mittel- und langfristiger Entwicklungsprojekte werden hochinnovative Leuchtturmprojekte definiert, innerhalb derer die Partner Nynomic und AAT künftig noch enger und umfangreicher zusammenarbeiten werden. Ziel eines der aktuellen Verbundprojekte ist beispielsweise die spektroskopische in ovo Geschlechtsbestimmung. Auf Basis von Ergebnissen aus der Grundlagenforschung entwickeln Nynomic und AAT im Bereich der nicht-invasiven spektralen Messtechnik eine neue und möglichst praxistaugliche Anwendung zur Ermittlung des Geschlechts im Hühnerei.

 

Die Nynomic AG wertet die deutliche Intensivierung der Zusammenarbeit als einen wichtigen Baustein für ihr weiteres dynamisches Wachstum durch den strategischen Ausbau neuer Zukunftsmärkte.
Dass sich AAT als technologisch hoch innovatives Unternehmen und Mitglied eines starken Unternehmensverbunds beim Auswahlprozess des internationalen Technologiepartners für die Nynomic AG entschieden hat und diese Partnerschaft nun auch deutlich ausweitet, werten die Vorstände des Nynomic Konzerns, Maik Müller und Fabian Peters, als weiteren Beweis für die technologisch führende Marktposition der Gesellschaft sowie als Bestätigung der Strategie, durch eine hohe produkt- und entwicklungsseitige Diversifizierung für die Bearbeitung unterschiedlichster Zielmärkte ideal aufgestellt zu sein.
 

 

 

Über Nynomic:

 

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com
 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


10.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


</td ></tr ></table >

 

show this

11.08.2020

Nynomic AG: Vorstand und Aufsichtsrat übernehmen 100.000 Aktien aus Aktienoptionsprogramm

Nynomic AG: Vorstand und Aufsichtsrat übernehmen 100.000 Aktien aus Aktienoptionsprogramm

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Sonstiges
11.08.2020 / 11:58
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nynomic AG: Vorstand und Aufsichtsrat übernehmen 100.000 Aktien aus Aktienoptionsprogramm

 

 

Wedel (Holst.), 11.08.2020

 

Die Mitglieder des Vorstands der Nynomic AG verfügen als Teil ihrer Vergütung über eine langfristige Komponente in Form von Aktienoptionen. Aus dem Aktienoptionsplan 2014 wurden im Jahr 2015 jeweils 50.000 Optionsrechte an die Mitglieder des Vorstands Maik Müller und Fabian Peters gewährt.
Die Optionsrechte haben jeweils eine Laufzeit von neun Jahren und können erstmalig nach einer Wartezeit von vier Jahren ausgeübt werden. Die Ausübung ist dabei nur innerhalb eines vierwöchigen Ausübungsfensters nach der Jahreshauptversammlung der Nynomic AG möglich.

 

Die Vorstände der Nynomic AG, Maik Müller und Fabian Peters, haben die ihnen im Jahr 2015 als Gehaltsbestandteile gewährten Optionsrechte auf jeweils 50.000 Neue Aktien der Nynomic AG ausgeübt.

 

Aufgrund der sofort fälligen Steuerlast haben sich die Vorstände entschieden, jeweils 30.000 Neue Aktien zu veräußern und die verbleibenden jeweils 20.000 Neue Aktien aufgrund ihres Wertsteigerungspotentials im privaten Bestand zu behalten.

 

Der Gründer, Großaktionär und Aufsichtsratsvorsitzende der Gesellschaft, Hans Wörmcke, hat die jeweiligen Aktienpakete im Volumen von insgesamt 60.000 Stück nah am Marktpreis erworben, um einerseits eine marktschonende Umplatzierung im Sinne der Gesellschaft zu ermöglichen und andererseits das Wertsteigerungspotential zu nutzen.

 

Die Transaktionen wurden über die vorgeschriebenen Wege der sogenannten Directors‘ Dealings veröffentlicht.

 

 

Über Nynomic:

 

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


11.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


</td ></tr ></table >

 

show this

Ad hoc Meldungen / Directors Dealings

09.03.2021

Nynomic AG: Neue Mittelfristplanung zeigt noch größere Wachstumsdynamik

Nynomic AG: Neue Mittelfristplanung zeigt noch größere Wachstumsdynamik

Nynomic AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Nynomic AG: Neue Mittelfristplanung zeigt noch größere Wachstumsdynamik

09.03.2021 / 11:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nynomic AG: Neue Mittelfristplanung zeigt noch größere Wachstumsdynamik

 

Wedel (Holst.), 09.03.2021

 

Die Nynomic AG hat aufgrund aktueller Entwicklungen eine neue Mittelfristplanung verabschiedet. Bislang hatte sich die Gesellschaft ein mittelfristiges Ziel von rund Mio. EUR 100,0 Umsatz mit einem EBIT von ca. Mio. EUR 15,0 gesetzt.

 

Aufgrund der trotz der Coronavirus-Pandemie sehr erfreulichen Geschäftsentwicklung in 2020, der geplanten weiterhin sehr positiven Entwicklung in 2021, des Auftragsbestandes in Höhe von aktuell über Mio. EUR 70,0 sowie der sich konkret abzeichnenden noch positiveren Entwicklung der Tochtergesellschaften, haben sich die Vorstände der Gesellschaft, Maik Müller und Fabian Peters, nun entschlossen, die Mittelfristplanung auf ein Umsatzziel von rund Mio. EUR 150,0 bei einer EBIT-Marge von mindestens 15% heraufzusetzen.

 

Dieses Ziel soll weiterhin sowohl mit organischem als auch anorganischem Wachstum erreicht werden.
 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


09.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


</td ></tr ></table >

 

show this

13.11.2020

Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

Nynomic AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

13.11.2020 / 09:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

 

Wedel (Holst.), 13.11.2020

 

Die Nynomic AG (WKN: A0MSN1, ISIN: DE000A0MSN11) hat ihre am gestrigen Tag beschlossene Kapitalerhöhung von EUR 5.438.500,00 um bis zu EUR 253.500,00 auf bis zu EUR 5.692.000,00 durch Ausgabe von bis zu 253.500 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden „Genehmigten Kapitals 2019“ und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgreich vollständig durchgeführt. Die Kapitalerhöhung war deutlich überzeichnet. Die 253.500 neuen Aktien wurden im Wege eines Accelerated Bookbuilding-Verfahrens bei institutionellen Investoren zu einem Platzierungspreis von EUR 28,00 je neuer Aktie erfolgreich platziert. Aus der Kapitalerhöhung ergibt sich – vorbehaltlich der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister – ein Brutto-Emissionserlös von EUR 7.098.000,00. Nach Durchführung der Kapitalerhöhung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft EUR 5.692.000,00. Die Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung im Handelsregister wird kurzfristig erwartet.
 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


13.11.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

show this

12.11.2020

Nynomic AG: Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals

Nynomic AG: Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals

Nynomic AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Nynomic AG: Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals

12.11.2020 / 18:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Nynomic AG: Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals

 

Wedel (Holst.), 12.11.2020

 

Der Vorstand der Nynomic AG (WKN: A0MSN1, ISIN: DE000A0MSN11) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des „Genehmigten Kapitals 2019“ das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 5.438.500,00 um bis zu EUR 253.500,00 auf bis zu EUR 5.692.000,00 durch Ausgabe von bis zu 253.500 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu erhöhen.

 

Die neuen Aktien sind ab 1. Januar 2020 gewinnberechtigt und sollen durch die Donner & Reuschel Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Investoren mittels eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) zum Erwerb angeboten werden. Die genaue Anzahl der auszugebenden neuen Aktien und der Platzierungspreis werden vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats nach Abschluss des Platzierungsverfahrens festgelegt.

 

Die Photonik-Branche befindet sich in einer dynamischen und sehr positiven Entwicklungsphase, in der sich stetig weitere Marktchancen ergeben. Der Erlös aus der Platzierung wird daher zur Stärkung der Finanzierungs- und Kapitalbasis genutzt, um auch zukünftig flexibel auf organische und anorganische Wachstumspotentiale reagieren zu können.
 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


12.11.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

show this

26.10.2020

Nynomic AG: Vorgezogener Folgeauftrag im Bereich Medizinprodukte / Mit ca. Mio. EUR 25,0 größter Auftrag der Unternehmensgeschichte

Nynomic AG: Vorgezogener Folgeauftrag im Bereich Medizinprodukte / Mit ca. Mio. EUR 25,0 größter Auftrag der Unternehmensgeschichte

Nynomic AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Nynomic AG: Vorgezogener Folgeauftrag im Bereich Medizinprodukte / Mit ca. Mio. EUR 25,0 größter Auftrag der Unternehmensgeschichte

26.10.2020 / 09:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nynomic AG: Vorgezogener Folgeauftrag im Bereich Medizinprodukte / Mit ca. Mio. EUR 25,0 größter Auftrag der Unternehmensgeschichte

 

Wedel (Holst.), 26.10.2020

 

Die Nynomic AG hat von einem Bestandskunden im Bereich Laborautomation einen vorgezogenen Folgeauftrag erhalten.

 

Der bereits Mitte Mai dieses Jahres berichtete Großauftrag von rund Mio. EUR 14,0 wird auf Grund der sehr hohen Nachfrage deutlich vor Ablauf der Laufzeit von zwei Jahren abgewickelt werden. Zur Sicherstellung der weiteren Verfügbarkeit wurde daher ein weiterer Großauftrag von ca. Mio. EUR 25,0 mit einer erneuten Laufzeit von rund zwei Jahren vereinbart. Hierbei handelt es sich um den größten Einzelauftrag in der 25-jährigen Unternehmenshistorie.

 

Der erhaltene Auftrag im Segment Life Science wird ab dem Geschäftsjahr 2021 zum Gesamtumsatz der Nynomic AG beitragen und reiht sich in die dynamische Auftragsentwicklung der Gesellschaft ein. Somit wird erneut bewiesen, dass die Diversifizierungs- und Wachstumsstrategie der Vorstände Maik Müller und Fabian Peters in zukunftsweisende Technologien und Märkte sehr erfolgreich ist.

 

Der Gesamtauftragsbestand der Nynomic Gruppe liegt damit derzeit auf einem Allzeit-Rekordniveau von nahezu Mio. EUR 70,0.

 

Die Nynomic AG sieht sich aufgrund ihrer breiten produktseitigen und internationalen Aufstellung sowie ihrer guten Finanzlage weiterhin sehr robust aufgestellt und erwartet ein überproportionales Wachstum in den nächsten Jahren.

 

 

Über Nynomic:
Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


26.10.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

show this

11.08.2020

DGAP-DD: Nynomic AG deutschWörmcke | Aktie | Kauf | 2020-08-11; UTC+2

DGAP-DD: Nynomic AG deutsch

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen
11.08.2020 / 11:49
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel:
Vorname: Hans
Nachname(n): Wörmcke

2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Position: Aufsichtsrat

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

Nynomic AG

b) LEI

529900N912ADVTM1P292 

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Aktie
ISIN: DE000A0MSN11

b) Art des Geschäfts

Kauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen
20,50 EUR 1230000,00 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen
20,5000 EUR 1230000,0000 EUR

e) Datum des Geschäfts

2020-08-11; UTC+2

f) Ort des Geschäfts

Außerhalb eines Handelsplatzes


11.08.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Unternehmensgruppe