Mio. EUR 0
Umsatz

+ 0
Mitarbeiter
0
Anzahl Aktien
0
Weltweite Standorte
+ 0 Jahre
Erfahrung

Aktionärsinformationen

11.06.2024

Aktionärsbrief 01/2024

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Aktionärinnen und Aktionäre,

 

die Nynomic Gruppe ist nach einem äußerst erfolgreichen Schlussquartal im Vorjahr mit robusten Ergebnissen in das Jahr 2024 gestartet. Sowohl der Umsatz als auch das EBIT des ersten Quartals 2024 liegen leicht über den Werten des ersten Quartals 2023 und entsprechen angesichts der antizipierten unterjährigen Volatilität unseren Erwartungen. Die Verbesserung des Auftragsbestands im Vergleich zum 31. Dezember 2023 ist eine solide Grundlage für zukünftiges Wachstum und zeigt das Vertrauen der Kunden in unsere Produkte und Lösungen. Dank vielfältiger Wachstumsimpulse rechnen wir im weiteren Jahresverlauf mit einer sukzessiven Steigerung unserer Geschäftsaktivitäten und gehen davon aus, dass sich ebenfalls der Auftragsbestand im Laufe des Jahres weiter erhöhen wird.

 

Fortschritte und Leistungen
Im Januar dieses Jahres hat die Nynomic Gruppe wieder mit einem großen Gemeinschaftsstand an der SPIE Photonics West 2024 teilgenommen, die als wichtigste internationale Fachmesse für optische Technologien gilt. Diese renommierte Messe wird jährlich in den USA ausgerichtet und von einem hochkarätigen Fachkongress begleitet. Die Wahrnehmung unserer Unternehmensgruppe als führenden Komplettanbieter photonischer Lösungen wächst stetig. Die steigende Aufmerksamkeit, insbesondere auf internationaler Ebene, bestätigt unsere Bemühungen und freut uns sehr. Die zahlreichen vielversprechenden Kontakte, die wir auf der Messe geknüpft haben, versprechen spannende Möglichkeiten für die Zukunft und unterstreichen unser Engagement für Innovation und Exzellenz in der Photonik.

 

Bereits in den ersten Monaten dieses Jahres konnten wir von zwei erfolgreichen Beispielen aus der Nynomic Unternehmensgruppe berichten, die mit zukunftsorientierten kundenbasierten Produktentwicklungen und Lösungen überzeugen konnten. Zum einen wurde erstmals der Labscanner Plus® einem breiten Publikum vorgestellt, ein in enger Zusammenarbeit mit einem langjährigen Partner entwickeltes innovatives Gerät, das innerhalb weniger Sekunden die Wirkstoffeigenschaften in einer Tablette anhand von acht Messpunkten bestimmt und damit aufwändige analytische Verfahren ersetzt. Die Kundenreaktionen auf diese Neuentwicklung waren äußerst vielversprechend, und wir sind überzeugt, dass der Labscanner Plus® einen wesentlichen Beitrag zur Effizienzsteigerung und Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie leisten wird. Zum anderen haben wir Sie über den Eingang eines bedeutenden Auftrags von einem renommierten Bestandskunden im Bereich der Gasmesstechnik informiert. Unsere fortschrittliche Technologie wird dazu eingesetzt, um in der Kundenapplikation die Effizienz und Genauigkeit der Gasanalyse weiter zu verbessern. Diese Erfolge verdeutlichen das hohe Innovationspotenzial der Nynomic Unternehmensgruppe und unsere kontinuierliche Verpflichtung zur Entwicklung herausragender Lösungen für unsere Kunden.

 

Im vergangenen Jahr erzielte Nynomic bedeutende strategische Fortschritte durch selektive Akquisitionen und Beteiligungen in Wachstums- und Zukunftsmärkten. Darüber hinaus haben wir eine eigene Vertriebsgesellschaft für den nordamerikanischen Markt gegründet, die unsere Präsenz und unseren Einfluss in dieser wichtigen Region stärkt. Jetzt gilt es, die erfolgreiche Integration der neuen Töchter in die Gruppe voranzutreiben, um Synergien zu schaffen und die Effizienz sowie die Wertschöpfungspotenziale der gesamten Nynomic Gruppe zu maximieren. Trotz dieser bisherigen Erfolge ruhen wir uns nicht aus. Wir setzen unsere Anstrengungen fort, indem wir vielversprechende Möglichkeiten und potenzielle Ziele analysieren und die Buy-and-Build-Strategie auch in diesem Jahr konsequent weiterverfolgen. Diese Strategie ermöglicht es uns, gezielt unsere bereits umfassende spektroskopische Technologie- und Lösungspalette zu erweitern, um noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

 

Investor Relations und Kursentwicklung
Mit unseren Investor Relations-Aktivitäten wollen wir eine solide Grundlage für eine langfristige, erfolgreiche Partnerschaft mit unseren Aktionären schaffen. Im März haben wir im Earnings Call zu den vorläufigen Ergebnissen des Geschäftsjahres 2023 die Geschäftsentwicklung erläutert und in einer offenen Kommunikation diesbezügliche Fragen beantwortet. Durch die Teilnahme an Investorenkonferenzen möchten wir die Sichtbarkeit der Nynomic AG auf dem Markt weiter erhöhen, potenzielle und bestehende Investoren ansprechen und unser Netzwerk stärken. Nach den sehr guten Erfahrungen im Vorjahr, haben wir im Mai erneut an der Equity Forum Frühjahrskonferenz in Frankfurt teilgenommen. Das sehr hohe Interesse und überaus positive Feedback der Teilnehmer bestärken uns in unserem Ansatz, transparent und engagiert mit unseren Stakeholdern zu kommunizieren.

 

Lag der Scale 30 Index um den Jahreswechsel herum zwischen circa 930 und 980 Punkten, so ging es zunächst bis Ende Februar auf rund 1.070 Punkte aufwärts. Dieses Plus wurde im März wieder abgegeben, der Index verlor die soeben gewonnenen 10%. Seit Mitte April gibt es bis heute eine leichte Aufwärtsbewegung auf rund 1.040 Punkte, zuletzt konnte der Scale 30 Index die 1.000 Punkte Linie nachhaltig verteidigen.

 

Die Nynomic AG Aktie bewegte sich zum Jahreswechsel bei circa 32,00 Euro und erreichte im Laufe des ersten Quartals bei recht hoher Volatilität Spitzen von 36,00 Euro, um sich dann jedoch dem schwachen Marktniveau anzunähern. Die Nynomic Aktie konnte trotz guten Newsflows – mit den Themen Großauftrag, Produktinnovation, internationale Vertriebsaktivitäten sowie den Informationen zur Erreichung der Jahresziele 2023/Ausgabe einer positiven Jahresprognose für 2024 – im schwachen Marktumfeld nicht an ihre gewohnte Rolle als Outperformer anknüpfen. Die Aktie notiert auf einem unbefriedigenden Niveau von aktuell knapp unter 30,00 Euro.

 

Die Research Häuser Montega und NuWays sehen den fairen Wert der Nynomic Aktie mittelfristig bei 47,00 beziehungsweise 52,00 Euro. Aktuell mehren sich zudem Berichte in den Finanzmedien, die sich mit dem Thema „Aktuelle Unterbewertung der Small Caps“ beschäftigen und die eine Marktkorrektur in der zweiten Jahreshälfte erwarten.

 

Nynomic AG Hauptversammlung 2024
Wir freuen uns bereits jetzt auf unsere diesjährige ordentliche Hauptversammlung am 2. Juli. Diese wird wie bereits im Vorjahr in Hamburg stattfinden, in den bewährten Räumlichkeiten des Grand Elysée Hotels, die sich durch ihre Qualität und gute Erreichbarkeit ausgezeichnet haben. Ihre aktive Teilnahme an dieser Veranstaltung ist uns wichtig, da wir die Gelegenheit nutzen möchten, Ihnen einen umfassenden Einblick in die Entwicklung unserer Unternehmensgruppe zu geben. Der Vorstand wird zu Beginn der Versammlung auf das vergangene Jahr zurückblicken, die aktuelle Situation der Nynomic Gruppe erläutern und die Pläne für die Zukunft präsentieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Hauptversammlung eine sehr informative Veranstaltung sein wird, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bietet, mehr über Nynomic zu erfahren, sondern auch einen regen fachlichen Austausch zwischen Ihnen und dem Vorstand ermöglicht. Wir danken Ihnen schon jetzt herzlich für Ihre Unterstützung und sehen Ihrer Beteiligung mit Freude entgegen!

 

Ausblick
Wir sind fest entschlossen, unsere Umsatz- und Ertragskraft auch in einem anspruchsvollen Umfeld weiter voranzutreiben. Dank der Erweiterung des Technologieangebots durch interne Entwicklungen, Partnerschaften und Akquisitionen sowie auf Basis der soliden Bilanzstruktur sehen wir uns optimal positioniert, um unsere mittelfristigen Wachstums- und Profitabilitätsziele zu erreichen.

 

Vielen Dank für Ihr anhaltendes Interesse und Ihr fortwährendes Vertrauen.

 

Ihr

 

Maik Müller & Fabian Peters
-Vorstand Nynomic AG-

22.05.2024

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Anbei finden Sie die Einladung zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der Nynomic AG.

Einladung

14.05.2024

Montega und NuWays mit Research Updates zu den Zahlen Q1 2024 mit Bestätigung der Jahresprognose / Kaufempfehlungen für die Nynomic Aktie bestätigt

Wedel (Holst.), 14.05.2024

 

Einen soliden Auftakt in Fortsetzung des dynamischen zweiten Halbjahres 2023 attestiert Analyst Miguel Lago Mascato von Montega dem Nynomic Konzern. Wie bereits im vergangenen Jahr, wird eine überproportional starke zweite Jahreshälfte erwartet. Dies, wie auch die Bestätigung der Jahresprognose, führt zu einer Bekräftigung der Kaufempfehlung für die Nynomic Aktie; mit einer aufgrund des Gesamtumfeldes minimal angepassten Bewertung von 47,00 Euro (vormals 48,00 Euro).

 

Einen soliden Start in das neue Geschäftsjahr 2024 trotz herausfordernder Marktbedingungen bescheinigt auch Analyst Christian Sandherr von NuWays der Gesellschaft. Wie bereits im Geschäftsjahr 2023 sei eine deutliche Verlagerung der Umsätze und Erträge in Richtung Jahresendgeschäft, bei unterjähriger Volatilität, zu erwarten. Insofern werden alle Kennzahlen-Schätzungen zum Umsatz- und EBIT-Wachstum beibehalten; folglich bleibt auch die Kaufempfehlung für die Nynomic Aktie mit einem fairen Wert von 52,00 Euro unverändert.

 

Beide Research Comments lesen Sie unter www.nynomic.com

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

 

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

26.04.2024

Nynomic AG: Montega und NuWays kommentieren Eingang des Grossauftrages aus dem Bereich Gas-Messtechnik

Wedel (Holst.), 26.04.2024

 

Montega Research und NuWays kommentieren zeitnah den soeben gemeldeten Grossauftrag aus dem Bereich Gas-Messtechnik für den Nynomic Konzern.

 

Beide Analystenhäuser werten den Auftragseingang übereinstimmend als weiteres Signal für den Erfolg der Wachstumsstrategie der Nynomic Gruppe und auch als weiteren Baustein zur Erreichung der Jahresziele.

 

Folglich werden Kaufempfehlungen und Kursziele bestätigt.

 

Beide Research Comments lesen Sie unter www.nynomic.com

 

Über Nynomic:
Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

17.04.2024

Montega und NuWays kommentieren Kooperation zwischen Nynomic AG und Kraemer Elektronik in der Zielbranche Pharma

Wedel (Holst.), 17.04.2024

 

Analyst Christian Sandherr von NuWays wertet die jüngst gemeldete Kooperation von Nynomic und Kraemer Elektronik im Bereich der pharmazeutischen Industrie als weiteren Baustein mit erheblichen Umsatzpotenzialen für die Erreichung der mittelfristigen Ziele des Nynomic Konzerns.
Die Nynomic Aktie sei aktuell attraktiv gepreist, daher wird die Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 52,00 Euro bekräftigt.

 

Miguel Lago Mascato von Montega unterstreicht den Kundennutzen der soeben mit Kraemer Elektronik gemeinsam vorgestellten Produktinnovation LabScanner Plus® und sieht neben dem Pharmasektor zahlreiche weitere Anwendungsfelder für das Gerät. Die Kooperation zeige ein weiteres Mal das Innovationspotenzial sowie die enormen weiteren Wachstumschancen des Nynomic Konzerns auf.
Das Kursziel von 48,00 Euro für die Nynomic Aktie wird somit weiterhin bestätigt.

 

Beide Research Comments lesen Sie unter www.nynomic.com

 

Über Nynomic:
Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

Corporate News

08.05.2024

Nynomic AG: 1. Quartal deutlich über Vorjahr / Zahlen im Plan und Jahresprognose bestätigt

EQS-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Nynomic AG: 1. Quartal deutlich über Vorjahr / Zahlen im Plan und Jahresprognose bestätigt
08.05.2024 / 10:20 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: 1. Quartal deutlich über Vorjahr / Zahlen im Plan und Jahresprognose bestätigt

 

Wedel (Holst.), 08.05.2024
 

Die Nynomic AG hat die wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2024 ermittelt (Vorjahreswerte in Klammern).

So liegt der Umsatz in den ersten drei Monaten konzernweit bei ca. Mio. EUR 23,0 (Mio. EUR 21,6; + 6%), das EBIT bei ca. Mio. EUR 1,6 (Mio. EUR 1,5; + 7%). Der Auftragsbestand per 31.03.2024 liegt bei ca. Mio. EUR 59,6 (Mio. EUR 90,8; – 34%). Damit liegen Umsatz und EBIT im Rahmen der internen Planung. Der Auftragsbestand erhöhte sich gegenüber dem Stichtag per 31.12.2023 (Mio. EUR 53,9; + 11%) erfreulich weiter. Der Ende April kommunizierte Großauftrag im oberen einstelligen Millionenbereich ist im Auftragsbestand per 31.03.2024 nicht enthalten, erhöht jedoch zusätzlich die Planungssicherheit für das laufende Geschäftsjahr der Nynomic Gruppe.

 

Für das zweite Quartal erwartet die Gesellschaft einen weiterhin positiven Verlauf. Das zweite Halbjahr wird erneut deutlich überproportional stark erwartet, was wiederum die bekannte stichtagsbezogene Volatilität innerhalb der einzelnen Quartale bestätigt.

 

In den vergangenen Monaten hat die Nynomic Gruppe sowohl strategisch als auch operativ umfassende Fortschritte erzielt. Bedeutende Meilensteine für das profitable Wachstum des Konzerns wurden erreicht, die unter anderem das Produkt- und Serviceportfolio um vielversprechende Themenfelder in aussichtsreichen Wachstums- und Zukunftsmärkten erweitern. Die Gesellschaft ist darauf fokussiert, entsprechend der Mittelfristprognose den organischen und anorganischen Wachstumskurs konsequent fortzuführen.

 

Die Vorstände der Gesellschaft, Maik Müller und Fabian Peters, bekräftigen daher per Stand Mitte Mai die Unternehmensprognose für das Geschäftsjahr 2024 mit einem Wachstum im mindestens einstelligen Prozentbereich sowie einer weiteren EBIT-Margenausweitung.

 

In den Planungen noch nicht berücksichtigt ist das mögliche, zusätzliche anorganische Wachstum aufgrund einer möglichen weiteren Unternehmensakquisition. Eine weitere Schärfung der Prognose wird die Gesellschaft voraussichtlich im zweiten Halbjahr vornehmen.

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


08.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

24.04.2024

Nynomic AG: Bedeutender Auftrag im oberen einstelligen Millionenbetrag im Bereich der Gasmesstechnik

EQS-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Nynomic AG: Bedeutender Auftrag im oberen einstelligen Millionenbetrag im Bereich der Gasmesstechnik
24.04.2024 / 10:42 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Bedeutender Auftrag im oberen einstelligen Millionenbetrag im Bereich der Gasmesstechnik

 

Wedel (Holst.), 24.04.2024

 

Die in der Nynomic Gruppe integrierte Tochtergesellschaft m-u-t GmbH hat einen bedeutenden Auftrag im oberen einstelligen Millionenbereich abgeschlossen. Dieser Auftrag stammt von einem renommierten Bestandskunden und wird zum Umsatz im Segment Clean Tech beitragen. Die innovative Technologie der m-u-t GmbH wird dazu eingesetzt, um in der Kundenapplikation die Effizienz und Genauigkeit der Gasanalyse weiter zu verbessern.

 

Diese erfolgreiche Transaktion unterstreicht nicht nur das Vertrauen der Kunden in die Qualität und Leistungsfähigkeit der Produkte und Lösungen der Nynomic Gruppe, sondern festigt auch die führende Position als Anbieter von hochqualitativen photonischen Lösungen im Bereich der Gasmesstechnik. Der Erfolg ist das Ergebnis der kontinuierlichen Fokussierung auf Innovation und Kundenzufriedenheit und bildet eine gute Grundlage für künftiges Wachstum und weitere Partnerschaften.

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


24.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

11.04.2024

Nynomic AG: Tochtergesellschaft Spectral Engines und Kraemer Elektronik setzen mit dem LabScanner Plus® neue Maßstäbe in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle

EQS-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Kooperation/Markteinführung
Nynomic AG: Tochtergesellschaft Spectral Engines und Kraemer Elektronik setzen mit dem LabScanner Plus® neue Maßstäbe in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle
11.04.2024 / 10:46 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Tochtergesellschaft Spectral Engines und Kraemer Elektronik setzen mit dem LabScanner Plus® neue Maßstäbe in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle
 

Wedel (Holst.), 11.04.2024

Die in der Nynomic AG integrierte Tochtergesellschaft Spectral Engines GmbH und die Kraemer Elektronik GmbH präsentieren aktuell auf der Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie – analytica 2024 – erstmals den im Rahmen ihrer strategischen Technologiepartnerschaft gemeinsam entwickelten LabScanner Plus®.

 

Die Technologiepartnerschaft hat das Ziel, den Fortschritt der pharmazeutischen Qualitätskontrolle durch innovative Lösungen zur Produktkonformität zu beschleunigen und neue Benchmarks für Genauigkeit und Zuverlässigkeit in der pharmazeutischen Prüfung zu setzen. Als renommiertes Unternehmen entwickelt und produziert Kraemer Elektronik hochwertige Messsysteme für Schüttgüter in der Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie und verfügt über ein innovatives Produkt- und Serviceportfolio für Tablettenprüfsysteme.

 

Der LabScanner Plus® markiert einen bedeutenden Meilenstein für beide Unternehmen. Dieses innovative Produkt ist das direkte Ergebnis gemeinsamer Anstrengungen und zeigt die Synergien zwischen den präzisen Messsystemen von Kraemer Elektronik und den fortschrittlichen Spektralmesstechnologien von Nynomic. Basierend auf umfangreichen Erfahrungen in der MEMS-basierten Nahinfrarot-Spektralmesstechnologie und AI-Know-how in einem regulierten Umfeld erhöht der LabScanner Plus® die Präzision und Effizienz der pharmazeutischen Qualitätskontrolle deutlich. Durch die Integration des spektralen Fingerabdrucks von Inhaltsstoffen, die Erstellung von KI-gesteuerten Konformitätsmodellen und die Gewährleistung der globalen Zugänglichkeit der Ergebnisse über integrierte Cloud-Lösungen werden die komplexen Bedürfnisse der Branche und der Kunden optimal adressiert.

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com
 

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


11.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

27.03.2024

Nynomic AG: Wachstumskurs 2023 nach starkem viertem Quartal bestätigt / Positiver Ausblick auch für 2024

EQS-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
Nynomic AG: Wachstumskurs 2023 nach starkem viertem Quartal bestätigt / Positiver Ausblick auch für 2024
27.03.2024 / 10:07 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Wachstumskurs 2023 nach starkem viertem Quartal bestätigt / Positiver Ausblick auch für 2024

 

Wedel (Holst.), 27.03.2024

Die Nynomic AG hat die wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2023 ermittelt. Nach einem überproportional starken vierten Quartal ist es der Gesellschaft in einem wiederum sehr herausfordernden Jahr gelungen, die Vorjahresergebnisse entsprechend der Prognose mit einem erneuten Rekordergebnis bei Umsatz und Ergebnis zu übertreffen.

 

Der Umsatz lag konzernweit bei ca. Mio. EUR 118,0 (2022: Mio. EUR 116,8; +1%), das EBIT betrug ca. Mio. EUR 15,4 (2022: Mio. EUR 15,1; +2%) mit einer entsprechenden EBIT-Marge von rund 13,1% (2022: 12,9%). Der qualitativ hochwertige Auftragsbestand lag zum 31.12.2023 mit rund Mio. EUR 53,9 auf einem soliden Niveau, aber unterhalb des Rekord-Auftragsbestands zum Ende des Vorjahres (31.12.2022: Mio. EUR 89,5; -40%), und unterstreicht damit weiterhin die hohe Volatilität innerhalb der einzelnen Quartale des Geschäftsjahres.

 

Im vergangenen Jahr hat die Nynomic Gruppe sowohl strategisch als auch operativ umfassende Fortschritte erzielt. Bedeutende Meilensteine für das profitable Wachstum des Konzerns wurden durch selektive Akquisitionen erreicht, die das Produkt- und Serviceportfolio um vielversprechende Themenfelder in aussichtsreichen Wachstums- und Zukunftsmärkten erweitern. Die Gesellschaft ist darauf fokussiert, entsprechend der Mittelfristprognose den organischen und anorganischen Wachstumskurs konsequent fortzuführen.

 

In einem von makro- und geopolitischen Unsicherheiten geprägten Gesamtumfeld mit zahlreichen Herausforderungen blicken die Vorstände der Nynomic Gruppe, Maik Müller und Fabian Peters, dem Jahresverlauf 2024 grundsätzlich positiv entgegen und erwarten für das Geschäftsjahr derzeit ein Umsatzwachstum im mindestens einstelligen Prozentbereich sowie eine weitere EBIT-Margenausweitung im Vergleich zum Vorjahr. Der Vorstand rechnet auch im Geschäftsjahr 2024 mit einer weiterhin volatilen unterjährigen Umsatzentwicklung mit einer schrittweise zunehmenden Geschäftsdynamik.

 

Der vollständige Geschäftsbericht 2023 der Nynomic AG wird voraussichtlich im Mai 2024 veröffentlicht.

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung kombiniert mit smarten Technologien zur Aufnahme, Verarbeitung und Auswertung von Daten. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 530 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


27.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

09.11.2023

Nynomic AG: Planmäßige Geschäftsentwicklung nach den ersten 9 Monaten / Jahresprognose 2023 weiterhin bestätigt

EQS-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
Nynomic AG: Planmäßige Geschäftsentwicklung nach den ersten 9 Monaten / Jahresprognose 2023 weiterhin bestätigt
09.11.2023 / 10:14 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Nynomic AG: Planmäßige Geschäftsentwicklung nach den ersten 9 Monaten / Jahresprognose 2023 weiterhin bestätigt

 

Wedel (Holst.), 09.11.2023

 

Die Nynomic AG hat die wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen des dritten Quartals 2023 ermittelt (Vorjahreswerte in Klammern):

 

In den ersten neun Monaten 2023 belief sich der konzernweite Umsatz auf ca. Mio. EUR 83,4 (Mio. EUR 83,8; 0%) und lag damit nahezu auf dem sehr starken Vorjahresniveau. Das EBIT innerhalb der ersten drei Quartale betrug ca. Mio. EUR 8,3 (Mio. EUR 10,5; -21%). Der Auftragsbestand lag per 30.09.2023 bei ca. Mio. EUR 70,2 (Mio. EUR 91,6; -23%) und sorgt weiterhin für eine hohe Planungssicherheit für die Gesellschaft.

 

In einem anspruchsvollen Umfeld mit anhaltenden geopolitischen Spannungen konnte die Nynomic Gruppe somit auch im dritten Quartal die avisierte Ausweitung im Umsatz und EBIT bestätigen, was zugleich weiterhin die Visibilität auf die Fortsetzung des profitablen Wachstumskurses unter Berücksichtigung der erwarteten unterjährigen Volatilität deutlich erhöht.

 

Nach den planmäßig verlaufenen ersten neun Monaten des Jahres wird mit einem überproportional starken vierten Quartal gerechnet. Folglich bekräftigt die Gesellschaft ihren Ausblick, die Rekordzahlen des vergangenen Geschäftsjahres (Umsatz Mio. EUR 116,8; EBIT Mio. EUR 15,1) mit einem Wachstum im einstelligen Prozentbereich sowie einer weiteren EBIT-Margenausweitung im Geschäftsjahr 2023 zu übertreffen.

 

 

Über Nynomic:

 

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 500 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


09.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

Ad hoc Meldungen / Directors Dealings

14.12.2023

Nynomic AG: Übernahme von 100% der art photonics GmbH / Erwerb erweitert die Technologieplattform und bietet deutliche Synergiepotentiale innerhalb der Nynomic Gruppe

Nynomic AG: Übernahme von 100% der art photonics GmbH / Erwerb erweitert die Technologieplattform und bietet deutliche Synergiepotentiale innerhalb der Nynomic Gruppe

Nynomic AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Nynomic AG: Übernahme von 100% der art photonics GmbH / Erwerb erweitert die Technologieplattform und bietet deutliche Synergiepotentiale innerhalb der Nynomic Gruppe

14.12.2023 / 14:32 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nynomic AG: Übernahme von 100% der art photonics GmbH / Erwerb erweitert die Technologieplattform und bietet deutliche Synergiepotentiale innerhalb der Nynomic Gruppe
 

Wedel (Holst.), 14.12.2023

 

Die Nynomic AG hat 100% der Anteile der art photonics GmbH, Berlin, übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die neue Tochtergesellschaft wird als dreizehnte Säule in die Nynomic AG integriert.

 

Seit mehr als 25 Jahren setzt art photonics in der Entwicklung und Fertigung von Spezialfasern für die optische Messtechnik fortlaufend neue Maßstäbe und gehört zu den Technologieführern in diesem Segment.

Die führende Expertise innerhalb der Technologie von polykristallinen Mid-Infrared (MIR) und metallbeschichteten Silica-Fasern wird für den Aufbau verschiedener Spektroskopie-Sonden für beispielsweise medizinische Diagnostik und industrielle Prozesskontrolle eingesetzt. Hinzu kommen vielfältige Anwendungen im Bereich der medizinischen und industriellen Laser.

 

Mit der Beteiligung an art photonics erweitert die Nynomic Gruppe somit ihr Technologieportfolio um eine weitere, strategische Säule für eine Vielzahl von Anwendungen in bestehenden und neuen Märkten und komplettiert das Wertschöpfungs- und Lösungsportfolio.

 

Die art photonics GmbH hat rund 30 Mitarbeiter in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2023 wird ein Umsatz von ca. Mio. EUR 4,0 erwartet.

 

Der Vorstand der Nynomic AG ist überzeugt, dass die Anteilsübernahme als strategisch konsequenter Schritt einen wichtigen Beitrag zum weiteren Ausbau der Technologieführerschaft der Nynomic Gruppe leistet und der Erwerb durch Synergien und den Ausbau von Kompetenzen in einem stark wachsenden Markt kurzfristig zur weiteren positiven Entwicklung beider Gesellschaften beitragen wird.

 

 

Über Nynomic:

 

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit über 500 Mitarbeitern global aufgestellt.
 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

 

Jochen Fischer

 

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

Ende der Insiderinformation


14.12.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

05.10.2023

Nynomic AG: Erweiterung des Technologieportfolios/Beteiligung an der NLIR ApS

Nynomic AG: Erweiterung des Technologieportfolios/Beteiligung an der NLIR ApS

Nynomic AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
Nynomic AG: Erweiterung des Technologieportfolios/Beteiligung an der NLIR ApS

05.10.2023 / 12:53 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nynomic AG: Erweiterung des Technologieportfolios/Beteiligung an der NLIR ApS

 

Wedel (Holst.), 05.10.2023

 

Die Nynomic AG hat sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung an der NLIR ApS, Kopenhagen, Dänemark, mit einem Anteil von 31,25% am Grundkapital beteiligt. Über die zugrundeliegende Bewertung wurde Stillschweigen vereinbart. Die neue Tochtergesellschaft wird trotz der aktuellen Minderheitenbeteiligung als weitere Säule in die Nynomic Gruppe integriert.

 

NLIR ist eine Ausgründung aus dem Fachbereich Photonics Engineering der Technischen Universität Dänemark und basiert auf der neuartigen, patentierten Upconversion-Technologie. Die angewendete Technologie erlaubt es erstmals Messsysteme im Bereich Mittel-Infrarot (MIR) aus dem Labor skalierbar in den Prozess zu bringen und ergänzt damit ideal das Technologie-Portfolio der Nynomic Gruppe. MIR hat gegenüber der etablierten Nah-Infrarot (NIR) Messtechnik erhebliche applikative Vorteile und das Potential weitere, bisher ungelöste Prozessanwendungen zu realisieren. Die Entwicklung erster, wesentlicher Produkte wurde bei NLIR vor kurzem abgeschlossen und befinden sich in der Markteinführung. Nynomic wird NLIR mit seinem Know-how in der Prozessmesstechnik, bei der Skalierung der Produkte, der Internationalisierung und über das weltweite Kunden- und Partnernetzwerk wesentliche Unterstützung geben.
NLIR beschäftigt rund 10 Mitarbeiter bei einem noch geringen Umsatz im unteren einstelligen Mio. EUR Bereich.

 

Mit der Beteiligung an NLIR erweitert die Nynomic Gruppe somit ihr Technologieportfolio um eine weitere, strategische Säule für eine Vielzahl von neuen Anwendungen in bestehenden Märkten.

 

Nynomic plant die Beteiligung an NLIR kontinuierlich auszubauen, hierzu hat sich die Gesellschaft entsprechende Optionen vertraglich gesichert.

 

Der Vorstand der Nynomic AG ist überzeugt, dass die Beteiligung an NLIR als strategisch konsequenter Schritt einen wichtigen Beitrag zum weiteren Ausbau der Technologieführerschaft der Nynomic Gruppe leistet und der Erwerb durch Synergien und den Ausbau von Kompetenzen in einem stark wachsenden Markt kurzfristig zur weiteren positiven Entwicklung beider Gesellschaften beitragen wird.

 

 

Über Nynomic:

 

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 500 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

 

Jochen Fischer

 

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

 

Ende der Insiderinformation


05.10.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

12.05.2023

Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

Nynomic AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

12.05.2023 / 08:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nynomic AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert

 

Wedel (Holst.), 12.05.2023

 

Die Nynomic AG (WKN: A0MSN1, ISIN: DE 000A0MSN11) hat ihre am gestrigen Tag beschlossene Kapitalerhöhung von EUR 5.931.200,00 um bis zu EUR 590.120,00 auf bis zu EUR 6.521.320,00 durch Ausgabe von bis zu 590.120 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden „Genehmigten Kapitals 2022“ und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgreich vollständig durchgeführt. Die Kapitalerhöhung war deutlich überzeichnet. Die 590.120 neuen Aktien wurden von der Zeichnerin, der ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank mit Sitz in Frankfurt am Main, in Funktion des Lead Managers und Sole Bookrunners im Wege eines Accelerated Bookbuilding-Verfahrens bei institutionellen Investoren zu einem Platzierungspreis von EUR 32,00 je neuer Aktien erfolgreich platziert. Aus der Kapitalerhöhung ergibt sich – vorbehaltlich der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister – ein Gesamtemissionserlös von EUR 18.883.840,00.

 

Nach Durchführung der Kapitalerhöhung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft EUR 6.521.320,00. Die Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung im Handelsregister wird für den 16. Mai 2023 erwartet.

 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 500 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Auf der Unternehmenswebseite können Sie sich unter anderem auch für den Nynomic IR-Newsletter registrieren, so ist sichergestellt, dass Sie immer bestmöglich über die Nynomic Gruppe informiert sind.

 

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


12.05.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

11.05.2023

Nynomic AG: Nynomic AG beschließt unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals eine Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss

Nynomic AG: Nynomic AG beschließt unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals eine Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss

Nynomic AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Nynomic AG: Nynomic AG beschließt unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals eine Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss

11.05.2023 / 17:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 
Nynomic AG: Nynomic AG beschließt unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals eine Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss

 
Wedel (Holst.), 11.05.2023

 

Der Vorstand der Nynomic AG (WKN: A0MSN1, ISIN: DE 000A0MSN11) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des „Genehmigten Kapitals 2022“ das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 5.931.200,00 um bis zu EUR 590.120,00 auf bis zu EUR 6.521.320,00 durch Ausgabe von bis zu 590.120 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu erhöhen.

 

Die neuen Aktien sind ab 1. Januar 2022 gewinnberechtigt und sollen durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank mit Sitz in Frankfurt am Main in Funktion des Lead Managers und Sole Bookrunners im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Investoren mittels eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) zum Preis von EUR 32,00 je neuer Aktie zum Erwerb angeboten werden. Dies entspricht einem Abschlag von etwa 1,75% auf den volumengewichteten Xetra-Durchschnittskurs (VWAP) der letzten drei Handelstage vor Beschlussfassung. Die genaue Anzahl der auszugebenden neuen Aktien wird vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats nach Abschluss des Platzierungsverfahrens festgelegt.

 

Die Photonik-Branche befindet sich in einer dynamischen und sehr positiven Entwicklungsphase, in der sich stetig weitere Marktchancen ergeben. Der Erlös aus der Platzierung wird daher zur Stärkung der Finanzierungs- und Kapitalbasis genutzt, um auch zukünftig flexibel auf organische und anorganische Wachstumspotentiale reagieren zu können.

 

 

Über Nynomic:

 

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 500 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Auf der Unternehmenswebseite können Sie sich unter anderem auch für den Nynomic IR-Newsletter registrieren, so ist sichergestellt, dass Sie immer bestmöglich über die Nynomic Gruppe informiert sind.

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

 

Rückfragen an:

 

Jochen Fischer

 

FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax:      + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de

 

Ende der Insiderinformation


11.05.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this

24.03.2022

Nynomic AG: Rekord-Geschäftsjahr 2021 mit Umsatz- und Ertragssprung / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2022 erwartet

Nynomic AG: Rekord-Geschäftsjahr 2021 mit Umsatz- und Ertragssprung / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2022 erwartet

Nynomic AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
Nynomic AG: Rekord-Geschäftsjahr 2021 mit Umsatz- und Ertragssprung / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2022 erwartet

24.03.2022 / 09:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Nynomic AG: Rekord-Geschäftsjahr 2021 mit Umsatz- und Ertragssprung / Fortsetzung des Wachstumstrends in 2022 erwartet

 

Wedel (Holst.), 24.03.2022

 

Die Nynomic AG hat die wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2021 ermittelt. Die zuletzt am 02.11.2021 zum zweiten Mal angehobene Prognose wurde nochmals deutlich übertroffen:

 

So lag der Umsatz konzernweit bei ca. Mio. EUR 105,2 (2020: Mio. EUR 78,6; +34%). Das EBIT betrug ca. Mio. EUR 13,0 (2020: Mio. EUR 8,0; +63%), mit einer entsprechenden EBIT-Marge von rund 12% (2020: 10%). Die Nynomic AG hat das Geschäftsjahr 2021 zudem wieder mit einem Auftragsbestand auf Rekordniveau in Höhe von rund Mio. EUR 73,5 (31.12.2020: Mio. EUR 72,6; +1%) abgeschlossen und ist somit mit vollen Auftragsbüchern in das Geschäftsjahr 2022 gestartet.

 

Mit diesen äußerst erfreulichen Ergebnissen ist es der Nynomic Gruppe erneut gelungen, nachhaltiges, dynamisches Wachstum und steigende Profitabilität erfolgreich miteinander zu verbinden.

 

Trotz der großen Planungsunsicherheit infolge der angespannten geopolitischen Rahmenbedingungen gehen die Vorstände der Nynomic Gruppe, Maik Müller und Fabian Peters, für das laufende Geschäftsjahr 2022 von einem Konzernumsatz in Höhe von mindestens Mio. EUR 110,0 sowie einer weiteren EBIT-Margenausweitung im Vergleich zum Vorjahr aus.

 

Der vollständige Geschäftsbericht 2021 der Nynomic AG wird voraussichtlich im Mai 2022 veröffentlicht.

 

 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung – Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 500 Mitarbeitern global aufgestellt.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

 

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

 

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D – 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


24.03.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

show this